Die ASS

Die ASS ist eine 3 zügige Grundschule mit ca. 300 Schülerinnen und Schülern. Etwa die Hälfte der Kinder wohnt in unmittelbarer Schulnähe, während die übrigen in den Stadtteilen Gänsewinkel und Geisecke wohnen (Schulbusverkehr).
Seit dem Schuljahr 2003/2004 wird die Albert-Schweitzer-Schule als „Offene Ganztagsschule“ geführt. In einem separaten Gebäude auf dem Schulgelände werden ca. 100 Kinder von acht Mitarbeiterinnen in der unterrichtsfreien Zeit nach dem Unterricht bis 16.15 Uhr betreut. Zusätzlich bieten wir eine Betreuung bis 13.20 Uhr an.

Zur Schule gehören das Hauptgebäude, in dem die Verwaltung und 9 Klassen untergebracht sind sowie die Kardinal-von-Galen-Schule (Rote Schule), in der außer drei Klassen der ASS auch Schüler des Friedrich-Bährens-Gymnasiums unterrichtet werden.